Rosenkohlsuppe

Süppchen im Herbst ist immer drin. Und diese Suppe sogar auf jeden Fall für jetzt immer 😉

Zutaten (4-6 Personen) Zeit: 25 Minuten
1kg TK-Rosenkohl
4 Gemüsezwiebeln
2 Knoblauchzehen
150g getrocknete Tomaten
1l Gemüsebrühe
200ml Sahne oder Kokosmilch
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung

1. Zwiebeln schälen. Zwei davon nun in dünne Halbringe schneiden, die anderen zwei grob würfeln.

2. Die Zwiebelwürfel in einem hohen Topf andünsten und nach 2 Minuten den Rosenkohl zugeben. Nach weitere 2 Minuten die Brühe angießen und das Ganze 15 Minuten köcheln lassen.

3. Währenddessen die Halbringe in reichlich Butter langsam anschwitzen und 10-12 Minuten weiterdünsten lassen. Dabei mit Salz leicht würzen.

4. Tomaten hacken.

5. Die Suppe pürieren und dann die Sahne angießen. Nochmals abschmecken.

6. Nun Suppe in die Teller füllen und in die Mitte Zwiebeln und Tomaten setzen.

Lecker, lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s