Möhrenfalafel

Ob als Snack für eine lustige Abendrunde oder als Mittagessen. Fallapfel gehen immer und diese hier sind mal etwas anders.

Zutaten (ca. 20 Bällchen) Zeit: 15 Minuten + Frittierzeit
500g Möhren
2 Zwiebeln (ca. 100g)
300g Kichererbsen
200g Paniermehl
1 Knoblauchzehe
1TL Salz
1/2TL Pfeffer
1/4TL Chili
1EL gemahlener Koriander
1-2TL gemahlener Kümmel

Dip
200g milder Jogurt
1-2TL Senf
Salz, Knoblauch
1-2EL Zitronensaft

Zubereitung

1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und zusammen mit den Möhren raspeln.

2. Zum geraspelten Gemüse gibt man nun die abgegossenen Kichererbsen, das Paniermehl und die Gewürze und knetet das Ganze gut mit der Hand durch. Die Erbsen dürfen und sollen dabei ruhig zerbrechen.

3. Eventuell nochmal würzen und nun kleine Kugeln formen. Die Fritteuse auf 170 Grad stellen.

4. Jetzt aus den Zutaten des Dips diesen anrühren und zur Seite stellen.

5. Anschließend werden die Fallapfel portionsweise im Fett goldgelb und knusprig frittiert.

Lasst es euch munden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s