Pikante Kokossuppe

Grob geschnittenes Gemüse und Kokosmilch vereinen sich hier mit feuriger Note zu einer lecker Suppe. Unbedingt ausprobieren.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten

100g Knollensellerie

2 Möhren

600g Süßkartoffeln

1Pg TK-Zwiebelduo

1 Chilischote

200ml Orangensaft

1 Dose Kokosmilch

400ml Brühe

Kurkuma, Salz, Cayennepfeffer, Knoblauch

1/2 Stange Lauch und Schnittlauch

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und zusammen mit den Möhren, der Chili und dem Sellerie grob würfeln. Zusammen in Butter andünsten.
  2. Nach 2-3 Minuten mit Orangensaft, brühe und Kokosmilch ablöschen, 15 Minuten köcheln lassen.
  3. Dabei den Lauch in feine Ringe schneiden für die Deko.
  4. Suppe pürieren (ist sie zu dick, noch etwas Brühe zugeben) und mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Auf Teller verteilen und mit Lauch und Schnittlauch verzieren.

Mhhhhh!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s