Uncle Bens Curry Linsen Reis

Montag ist momentan Uncle Bens Tag. Hier eine exotische Version, die im Nu zubereitet ist. Wer mag, macht Hühnchen dazu.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 15 Minuten

3Pg 2 Minuten Reis

2Pg TK-Zwiebelduo

1Pg TK-Schnittlauch

2 Dosen Linsen

300ml Wasser

50ml Orangensaft

Salz, Pfeffer, viel Curry, Knoblauch, Zucker, Paprika

Zubereitung

  1. Zwiebeln in Öl andünsten. Dann den Reis zugeben und gut verrühren.
  2. Nun folgt das Wasser und anschließend die Gewürze. Bei mittlerer Hitze köcheln.
  3. Linsen abgießen und zusammen mit dem Orangensaft zum Reis geben. Dieser sollte nun die Flüssigkeit aufsaugen.
  4. Zum Schluss Schnittlauch unterheben und evtl. nochmals abschmecken. Wenn man es noch runder haben will, würde ich ein Stück Butter untergeben.

Das war es schon!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s