Hähnchencurry

Leibgericht-Freitag. Dieses Mal ein Curry, das im Nu fertig ist.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten
800g Hähnchenschnitzel
200g Babyblattspinat
2 Gläser Tomaten Paprika Streifen
2 Dosen Kokosmilch
50ml Brühe
2Pg TK-Zwiebeln
Curry
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

1. Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden und dann anbraten. Zwiebeln nach 2 Minuten zugeben und anschließend 5EL Currypulver zugeben.

2. Brühe und Kokosmilch angießen und alles 10-12 Minuten köcheln lassen.

3. Spinat unterheben und ebenso die Streifen.

4. Final abschmecken und servieren – Brot oder Reis.

Fein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s