Rote Zwiebelsuppe

Es hat die Tage so krass geregnet. Da hatte ich Lust auf Suppe. Dazu Burrata. Herrlich.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten
800g rote Zwiebeln
1,2l Brühe
250ml Weißwein
4EL Tomatenmark
200g Creme fraiche
Salz, Pfeffer, Knoblauch, 1TL Zucker

4 Burrata

Zubereitung

1. Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden, die man dann 5 Minuten in Öl andünstet. 2-3 EL entnehmen für Demo.

2. Tomatenmark zugeben, vermengen und mit Weißwein ablöschen. 2 Minuten köcheln lassen.

3. Brühe zufügen und nochmals 10-12 Minuten köcheln.

4. Suppe pürieren, Creme fraiche unterrühren und abschmecken. Dann kann man servieren.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s