Garnelen-Aivar-Pfanne

Lowcarb und lecker. Dazu noch alles schnell zubereitet. Wer mag und nicht auf Kohlenhydrate verzichten möchte, kann Reis dazu kochen. Vegetariern würde ich Kichererbsen als Ersatz für die Garnelen empfehlen.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten
750g Garnelen, aufgetaut
2Pg TK-Zwiebeldou
2 Dosen gehackte Tomaten
1 Glas Aivar mild, ca. 190g
3TL getrockneter Thymian
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika

Zubereitung

1. Garnelen scharf in etwas Öl anbraten und dann aus der Pfanne nehmen.

2. In der gleichen Pfanne nun die Zwiebeln 1-2 Minuten dünsten. Danach Aivar zugeben und auch die Tomaten. Alles verrühren und 5 Minuten einköcheln lassen.

3. Die Gewürze zugeben und abschmecken. Garnelen unterheben und es kann genossen werden. Ob Reis oder Brot oder einfach pur.

Ein Genuss!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s