Kabeljau-Aimar-Gratin

Superschnell ist alles angerührt und kann dann in den Ofen, wo es gebacken wird. Ich habe einfach einen grünen Salat dazu gereicht. Aber ihr könnt auch Reis, Kartoffeln usw. dazu essen.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 15 Minuten + Garzeit
8 Kabeljaufilets (ca. 1kg)
600ml Sahne
200ml Weißwein
2 Zwiebeln
3-4EL Aivar
2-3EL getrockneter Thymian
Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Knoblauch

Zubereitung

1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Fisch in eine geölte Auflaufform geben.

2. zwiebeln schälen und fein würfeln. Diese dann in etwas Butter andünsten und nach 2 Minuten Aivar zugeben.

3. Mit Wein ablöschen und 2 Minuten köcheln lassen. Danach die Sahne angießen und alles 6-8 Minuten einköcheln lassen.

4. Kräftig abschmecken, weil der Fisch noch einiges zieht. Die Sauce über den Fisch gießen und das Ganze 25-30 Minuten in den Ofen geben.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s