Geschnetzeltes a la mamma

Ein Hauch Italien im Winter schadet nie. Ein tolles Gericht, auch wenn man Freunde zu Besuch hat.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten
800g Hähnchengeschnetzeltes
3 Zwiebeln
600g Cherrytomaten
300ml Hühnerbrühe
100g Rucola
600g Gnocchi
50g Butter
2EL getrockneter Rosmarin
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika

Zubereitung

1. Hähnchen zunächst in der Pfanne rundum anbraten.

2. Währenddessen die zwiebeln schälen und fein würfeln und zum Hühnchen geben.

3. Nach 4 Minuten Gewürze zufügen und mit der Brühe abgießen. Alles einiges Minuten köcheln lassen.

4. Tomaten halbieren und ebenfalls in die Pfanne geben. Temperatur auf kleine Hitze stellen.

5. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Gnocchi darin kross anbraten.

6. Die Geschnetzeltenpfanne mit Rosmarin und allen weiteren Gewürzen nochmals schön final abschmecken.

7. Sind die Gnocchi fertig, hebt man den Rucola fix unter die Sauce und richtet das essen an.

Fein, fein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s