Entenbrust an Sellerie und Pesto

Lowcarb, schnell und lecker kommt dieses Gericht daher. Man kann statt Entenbrust auch einen Grillkäse oder Spiegeleier machen.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten
1 großer Knollensellerie
2 Bund Stangensellerie
2 Zwiebeln
4 Entenbrüste, gibt es auch schon vorgegart
1 Glas Basilikumpesto, kann man auch selbst herstellen
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Muskatnuss

Zubereitung

1. Den Stangensellerie in Scheiben schneiden. Den Knollensellerie schälen und dann würfeln. Ebenso die Zwiebeln schälen und in feine Halbringe schneiden. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

2. Die Entenbrust an der Hautseite einritzen und dann 5-6 Minuten in einer heißen Pfanne braten. Dann wenden und nochmal 2 Minuten braten. Danach in den Ofen stellen. HINWEIS: Bei der vorgegarten Brust nach Packungsvorgabe vorgehen.

3. Alle Gemüse in einer zweite Pfanne mit etwas Öl geben und 5-8 Minuten dünsten. Mit allen Gewürzen nach eigenem Geschmack verfeinern.

4. Dann kann man alles anrichten.

Auch mit 1-2 Fertigprodukten ein tolles Essen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s