Grüne Kokossuppe

Es ist zwar bereits Dienstag und nicht wie gewohnt mein Suppenmontag, aber da kann man mal drüber wegsehen. Suppen sind vielseitig und Kokossuppe geht quasi immer.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten
200g Blattspinat, TK-Ware geht auch
7 Schalotten
50g Ingwer
500g TK Erbsen
600ml Brühe
2 Dosen Kokosmilch
Chilipulver, Salz, Knoblauchpulver, Paprika edelsüß
1 Bund Koriander
400g Garnelen ohne Schale
lange Spieße

Zubereitung

1. Schalotten und Ingwer schälen, grob hacken. Dann in etwas Öl andünsten. Nach 2 Minuten den Spinat hinzugeben und einfallen lassen.

2. Mit Brühe und Kokosmilch ablöschen und aufkochen lassen.

3. Erbsen zugeben und weiter 3 Minuten köcheln.

4. 2/3 des Korianders grob zerschneiden und in die Suppe geben. Alles pürieren und mit den Gewürzen, außer Paprika, abschmecken.

5. Garnelen auf Spieße stecken und in Öl anbraten. Mit Paprika würzen.

6. restlichen Koriander hacken und die Suppe mit Garnelenspieß servieren.

Einfach und lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s