Zucchini-Sellerie-Parmesan-Suppe

Lasst uns die Woche mit einer Suppe starten, denn die Tage danach präsentiere ich euch die eine oder andere Sünde. Ideal für jeden, der sich gerade lowcarb ernähren möchte.

Zutaten (4-6 Personen) Zeit: 30 Minuten
800g Knollensellerie
900g Zucchini
140g Parmesan, gerieben
1l Brühe
400ml Milch
400ml Sahne
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

1. Sellerie schälen und in grobe Würfel schneiden.

2. Diesen nun in etwas Öl andünsten und nach 3 Minuten mit Brühe, Sahne und Milch ablöschen. Aufkochen lassen. Danach dann die Temperatur auf mittlere Hitze stellen und 15-18 Minuten weich garen lassen.

3. Währenddessen die Zucchini in grobe Würfel schneiden.

4. Parmesan und Zucchini in die Suppe geben und alles ordentlich verrühren. 8 Minuten köcheln lassen.

5. Die Suppe nun fein pürieren und mit den Gewürzen abschmecken. Wer mag, serviert die Suppe mit Parmesanhobeln und Petersilie.

Eine wirklich interessante Kombination.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s