Blondie Cheesecake

Brownie kennt jeder. Seine blonder Bruder ist mindestens genauso lecker und mit einem Cheesecaketopping rundet sich das Ganze noch ab. natürlich kann man die Creme auch weglassen. Dann ist der Kuchen noch schneller fertig 😉

Zutaten (20cm Form) Zeit: 10 Minuten + Back-/ Kühlzeit
120g flüssige Butter
230g brauner Zucker
1 Ei
1TL Vanillearoma
140g Mehl
100g Mandelstifte
Prise Salz

Creme
250g Mascarpone
300g Frischkäse
300g Jogurt
40g Puderzucker
100ml Sahne
Saft von 2 Limetten
3/4Pg San-apart

Zubereitung

1. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und die Form mit Backpapier auslegen.

2. Flüssige Butter 2 Minuten mit dem Zucker cremig verrühren und dann das Ei zusammen mit Vanille unterrühren.

3. Mehl, Salz und 80g Mandeln zügig unter die Masse rühren und den Teig in die Form füllen. Kuchen ca. 25-30 Minuten backen. Dann auskühlen lassen.

4. Während des Backens alle Zutaten der Creme – AUßER San-apart – miteinander verrühren. Danach erst das San-apart.

5. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, die Creme auf den Kuchen streichen und mit restlichen Mandeln bestreuen.

Einfach köstlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s