Cocos Cream Suppe

Es windet und stürmt. Draußen wird es frischer. Was hilft da mehr als eine gute warme leckere Suppe.

Zutaten

600g      Süßkartoffeln
800ml   Gemüsefond
250g      Mini Cherrytomaten
250ml   Sahne
1 EL      Kokosöl
1 TL      Curry
2-3 TL   Tomatenmark
1/2 TL   Kreuzkümmel, gemahlen
halbes Bund Melisse
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Süßkartoffeln schälen und in Würfel (1-2cm) schneiden und in einem Topf im Kokosöl anbraten.
2. Nach ca. 2 Minuten Kümmel, Curry und Tomatenmark dazugeben, verrühren und kurz weiterbraten.
3. Nun mit Gemüsefond ablöschen, Sahne angießen und alles ca. 15 Minuten köcheln lassen.
4. Etwa 1/3 herausnehmen und pürieren. Zurück in den Topf geben, Tomaten dazu und vermengen. Weitere 5 Minuten köcheln. Melisse hacken.
5. Melisse in die Suppe und abschmecken. Ich persönlich lasse das Ganze noch 5-8 weitere Minuten leicht köcheln, damit die Tomaten weicher werden.
6. Falls euch die Suppe etwas zu dick sein sollte, gebt ein wenig Milch hinein.
7. Nehmt euch nun einen tiefen Teller oder eine Schale und füllt sie.

Guten Hunger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s