Gemüselasagne

Leibgerichtfreitag ist ein toller Tag. heute eine Lasagne, die was für Vegetarier ist. Wer es so nicht mag, kann ja noch Schinkenwurst in Würfeln zugeben. Die gibt es übrigens auch vegetarisch 😉

Zutaten (4-6 Personen) Zeit: 15 Minuten + Backzeit

Lasagneplatten

200g geriebener Käse

weiße Sauce

700g Ricotta

Milch

Salz, Pfeffer, Knoblauch, Prise Muskat

Füllung

1 Dose Mais

600g TK-Erbsen

4Pg TK-Zwiebelduo

3EL Tomatenmark

1l passierte Tomaten

Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zucker

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad heißen.

2. Zwiebeln anbraten, Tomatenmark zugeben und dann die Tomaten. Es folgen Mais und Erbsen.

3. Alles kurz aufkochen und gut abschmecken.

4. Die weiße Sauce anrühren. Dafür so viel Milch zum Ricotta geben, dass eine dickliche Sauce entsteht und diese dann würzen.

5. Nun erst etwas Füllung in die Auflaufform, dann Lasagneplatten, etwas Reibekäse, dann Füllung und weiße Sauce. Das Ganze zweimal wiederholen und zum Schluss weiße Sauce und Reibekäse.

6. Lasagne 25 Minuten backen.

Guten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s