BBQ Garnelen

Heute ein cooles Lowcarbrezept für euch. Das Bohnenpürée fand ich mega. Die Garnelen mit BBQ Sauce zu kombinieren war eine gewagte, aber super Idee.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 15 Minuten

Garnelenpfanne

300g Zuckerschoten

600g Garnelen, aufgetaut

3EL BBQ Sauce

Salz

Bohnenpürée

2 Dosen weiße Bohnen

2Pg TK-Zwiebelduo

150ml Brühe

Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zitronensaft

Zubereitung

  1. Garnelen in einer Pfanne scharf anbraten und mit der BBQ Sauce vermengen. Aus der Pfanne nehmen und diese ausputzen.
  2. Zwiebeln zusammen mit den Bohnen in etwas Öl anbraten, Brühe angießen und kurz aufkochen.
  3. Zuckerschoten in Streifen schneiden, in Butter anbraten, salzen und danach die Garnelen unterheben.
  4. Die Bohnen-Zwiebelmischung pürieren und mit den Gewürzen und dem Saft abschmecken. Sollte es zu dickflüssig sein, einfach etwas Brühe zugeben.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s