Uncle Bens Quinoa Reis

Heute das letzte Reisgericht. Eine herrliche Mischung aus Reis und Quinoa bringt einen direkt nach Mexiko. Ich habe dazu eine Puten-Paprika Pfanne gemacht. man kann auch alles andere dazu kochen.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 15 Minuten

1Pg 2 Minuten Reis, Langkorn

1Pg 2 Minuten Wildreis

200g Quinoa trikolore

2EL Tomatenmark

2EL Sonnenblumenöl

Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

  1. Quinoa nach Vorgabe kochen.
  2. Parallel den Reis mit 250ml Salzwasser köcheln. Tomatenmark mit Öl verrühren und unter den Reis mischen.
  3. Quinoa zufügen und den Reis abschmecken.
  4. Das war es schon. Wer wie ich die Pfanne dazu machen möchte, brät Putenfleisch und Zwiebeln an und gibt danach dann 3 Gläser Tomaten-Paprika-Streifen hinzu. Das Ganz wird dann mit Paprika, etwas Chili, Salz, Pfeffer und Zucker abgeschmeckt.

Viel Spaß!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s