Curry Pfirsich Hühnchen

Ein neues Leibgericht für euch. Die Kombi ist einfach super und weckt bei mir ebenfalls Kindheitserinnerungen.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten + Backzeit

4 Hähnchenbrustfilet

1 große Dose Pfirsich in Scheiben

150g geriebener Käse

Sauce

2 Zwiebeln, gewürfelt

300g Frischkäse

150g Creme fraiche

100ml Sahne

300ml Brühe

reichlich Currypulver

Salz, Pfeffer, Knoblauch

3-4EL Mehl

Beilage

Reis

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Hähnchen mit etwas Öl, Curry und Salz vermengen und anbraten.
  3. Für die Sauce die Zwiebel andünsten, reichlich Curry zugeben und mit Sahne und Brühe ablöschen. Sauce aufkochen und dann die Temperatur senken, um Frischkäse und Creme fraiche einzurühren.
  4. Pfirsiche abgießen und den Saft auffangen. Einiges EL davon mit dem Mehl verrühren. Diese Mischung in die Sauce rühren und andicken lassen.
  5. Sauce mit restlichen Saft und Gewürzen abschmecken und in eine Auflaufform geben. Fleisch zugeben und mit Käse bestreuen.
  6. 20 Minuten im Ofen backen.
  7. Dazu passt Reis.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s