Uncle Bens Cremiges Curry

Die nächste Sauce in Eigenproduktion folgt heute. Schmeckt super! Wer keine Kokosmilch mag, nimmt einfach Sahne. Und das es um die Sauce geht, kann man getrost das Fleisch weglassen.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 35 Minuten

500g Hähnchenbrust

Sauce

2 Möhren

1 rote Paprika

1 grüne Paprika

1 Glas Bambussprossen

1Pg TK-Zwiebelduo

500ml Sahne/ Kokosmilch

500ml klare Brühe

1TL geriebener Ingwer

reichlich Currypulver

Salz, Pfeffer, Knoblauch, 2-3TL Zucker, Paprika edelsüß

3EL Speisestärke oder etwas mehr

Beilage

Reis

Zubereitung

  1. Paprikas klein würfeln und die Möhren in feine Streifen schneiden. Beides zusammen mit den Zwiebeln andünsten.
  2. Nach 2 Minuten mit Brühe und Sahne angießen und aufkochen lassen.
  3. Parallel das Hühnchen in mundgerechte Stücke schneiden und diese rundum in einer Pfanne anbraten, herausnehmen und an die Seite stellen.
  4. Sauce kräftig abschmecken.
  5. Stärke mit etwas der Sauce in einer Tasse anrühren und in den Topf geben, damit die Sauce andickt. Bambussprossen und Fleisch zugeben und erneut abschmecken. Leicht weiterköcheln lassen.
  6. Reis zubereiten und dann alles servieren.

So einfach und lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s