Griechenland Burger

Eine Ode an das schöne Land im Süden. Auch, wenn es bis zum Urlaub noch etwas hin ist, kann man mit einem Happen dort hin gelangen. Als Vegetarier kann man ja vegetarische Patties nehmen.

Zutaten (4 Burger) Zeit: 15 Minuten

Burger

500g Hackfleisch (Rind)

1 Ei

!EL Paniernehl

1-2EL Sojasauce

Zwiebelpulver, Salz, Pfeffer, Knoblauch

4 Brötchen

Belag

1 Haloumi (Griechischer Grillkäse), alternativ Feta

1Pg Weinblätter

Salat

Tzaziki

Zubereitung

  1. Ofen auf 100 Grad heizen.
  2. Zutaten der Burger vermengen und Patties formen, die man dann scharf anbrät.
  3. Halloumi in Scheiben schneiden, die in einer zweiten Pfanne angebraten werden. Weinblätter längs halbieren.
  4. Burger bauen: Boden, Tzaziki, Salat, Pattie, Tzaziki, Halloumi, Weinblätter und Deckel.

Fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s