Chimichurri zu Pute und Süßkartoffel

Heute mal wieder ein Gruß aus Südamerika. Diese würzige Paste passt super zu sämtlichen Fleischsorten.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten

Chimichurri

2 Bund Petersilie

4 Knoblauchzehen

2 kleine rote Zwiebeln

2 Limetten

1TL Chiliflocken, 1TL grobes Meersalz, 1TL schwarze Pfefferkörner, 2TL trockener Oregano und Thymian

Olivenöl

Putensteaks

600g Putenmedaillons

Hähnchengewürzn von JUST SPICES

2 Süßkartoffeln

getrockneter Rosmarin

Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Süßkartoffeln halbieren, einritzen und mit Olivenöl Rosmarin und den Gewürzen einreiben. Dann 25 Minuten garen.
  2. Für die Paste, Petersilie, Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Zusammen mit allen anderen Zutaten in den Mörser geben und verarbeiten. Evtl. etwas Olivenöl nachgeben. Ich würde es in zwei Durchgängen machen.
  3. Putenmedaillons mit Gewürz einreiben. Wenn die Kartoffeln weitestgehend gar sind, die Pute rundum anbraten und alles zusammen servieren.

Sehr lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s