Gemüsepuffer

Eine Reibe, verschiedene Gemüse und dazu etwas Ei und Mehl. Mehr braucht ihr nicht, um diese tollen Puffer zu machen. Guten Hunger bei diesem Leibgericht!

Zutaten (4 Personen) Zeit: 12 Minuten + Ausbacken
6 Kartoffeln
1 Zucchini
4 Möhren
1 Zwiebel
2 Eier
3-4EL Mehl
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

1. Kartoffeln und Zwiebel schälen. Dann alle Gemüse mit einer Reibe oder Küchenmaschine reiben.

2. Gemüseraspel in ein großes Handtuch geben und Flüssigkeit herausdrücken. Keine Sorge, es muss nicht alles an Flüssigkeit raus.

3. Gemüse mit Eiern und Mehl vermengen. Kräftig würzen.

4. Puffer in Öl auspacken. Das dauert zwar etwas, aber lohnt sich am Ende.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s