Paprikahacksteak an Möhrensalat

Ein kleiner Gaumenschmaus für die Wochenmitte. Macht was her und schmeckt sehr gut.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten
Steaks
500g Hackfleisch gemischt
3EL Aivar
Salz, Pfeffer

Salat
1-2 Romanaherzen
400g TK-Erbsen und Möhren
150g Mayonnaise oder Kräuterjogurt/-quark
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Topping
1 Paprika
50g Kräuterbutter
1/2Pg TK-Petersilie
Röstwzwiebeln zum Dekorieren

Zubereitung

1. Zutaten der Steaks verkneten und 4 flache Steaks formen, die man in Öl von beiden Seiten je 2-3 Minuten brät.

2. Gemüse 5 Minuten in Salzwasser garen, abgießen und kalt abschrecken.

3. Für den Salat diesen kleinen schneiden und mit dem Gemüse sowie der Mayo oder dem Jogurt vermengen und würzen.

4. Die Paprika klein würfeln und 2 Minuten in Kräuterbutter dünsten, danach alles samt Butter mit Petersilie in einer Schüssel vermischen.

5. Nun kann man anrichten und genießen.

Lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s