Afrikanische Erdnusssuppe

Schön cremig und anders – so ist sie. Einfach mal testen. Ist wirklich cool.

Zutaten (4-6 Personen) Zeit: 25 Minuten
2 Süßkartoffeln
1 Stange Lauch
2 Möhren
1l Brühe
200g Erdnusscreme
3-4TL Paprika edelsüß
3TL Curry
1-2TL Knoblauch
4-5TL Tomatenmark
200ml Sahne
3EL Zitronensaft
2EL Honig
Ernüsse
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Lauch längs halbieren und dann in feine Streifen schneiden. Ebenso die Möhren schneiden. Die Kartoffeln schälen und würfeln.

2. Das Gemüse in Öl anbraten und dünsten.

3. Gewürze und Tomatenmark zugeben und 2 Minuten weiterdünsten.

4. Brühe, Honig und Zitronensaft angießen und das Ganze 10 Minuten köcheln lassen.

5. Erdnusscreme zutun und weitere 5 Minuten kochen. Danach die Sahne zugeben.

6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und dann servieren. Wer mag dekoriert mit Erdnüssen.

Guten Hunger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s