Vegane Paprika-Hack-Linsen Pfanne

Ich habe mal das vegan Hack eines Discounters getestet, wobei ihr natürlich normales Hack für dieses Gericht nutzen könnt.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten
500g veganes Hackfleisch (z.B. bei Lidl)
3 rote Paprika
1 Gemüsezwiebel
300g rote Linsen
1l Brühe
3EL Tomatenmark
1-2EL Senf
Salz, Pfeffer, Knoblauch
1Pg TK-Petersilie

Zubereitung

1. Zwiebel schälen und in feine Halbringe schneiden, die Paprika würfeln.

2. Das Hack in Öl in einer hohen Pfanne anbraten und nach 2 Minuten Zwiebel und Paprika zufügen. Ebenso Tomatenmark und Senf. Alles gut vermengen.

3. Nun die Brühe angießen, Deckel aufsetzen und alles ca. 10 Minuten köcheln lassen.

4. Temperatur nun auf mittlere Hitze reduzieren und die Linsen zugeben. Gut vermengen und alles schonend 5 Minuten weitergaren.

5. Evtl. abschmecken und dann die Petersilie zufügen.

Fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s