Veggie-Burger

Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich prinzipiell alles selber herstelle. Doch dieses Mal haben ich mir gedacht, ich versuche mal etwas aus. Bei meinem Discounter Lidl gibt es seit Neustem Vegan Burger-Patties, die ich einfach mal testen wollte. Ich muss sagen, sie sind wirklich super. Mit was man den Burger belegt, bleibt jedem völlig frei.

Zutaten (4 Burger) Zeit: 15 Minuten
4 Burgerbrötchen nach Wahl
2Pg Vegane Burger
4 Scheiben Cheddar
2 Gemüsezwiebeln
Ketchup
Salat nach Wahl
3EL Zucker

Zubereitung

1. Die Zwiebeln dünn hobeln und in einer Pfanne mit etwas Öl schmoren. Nach 5 Minuten den Zucker zugeben, damit alles schön karamellisiert.

2. Die Burger in einer zweiten Pfanne von beiden Seiten 2-3 Minuten abraten. Die letzte Minute den Cheddar auflegen.

3. Salat und Ketchup auf die Brötchen geben, nun den Burger und zum Schluss ein Haufen Zwiebeln und den Deckel.

Seelenfutter.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s