Dinkel-Hack-Salat

Auch eine interessante Idee, die ich da spontan hatte. Ohne das Hack ist das ganze dann eine vegetarisch Variante.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten
300g Dinkel
600g Gehacktes gemischt
1Pg TK-Zwibel Duo
200g getrocknete Tomaten
2Pg TK-Petersilie
4EL Senf
4EL Tomatenmark
2-3TL gemahlener Kümmel
2EL Curry
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

1. Dinkel nach Packungsangabe garen.

2. Das Fleisch in einer Pfanne krümelig braten und dann Senf und Tomatenmark zugeben und alles schön vermengen und anrösten. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch kräftig würzen.

3. Dinkel abgießen und Zusammen mit dem Hack und dessen Bratensaft in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln und Petersilie sowie die restlichen Gewürzen unterheben. Tomaten hacken und auch untermischen.

4. Ziehen lassen und gegebenenfalls nachwürzen.

Ein Hauch Orient!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s