Möhren-Tomaten-Pfanne

Vegetarisch ist nicht immer nur Grünzeug und sieht langweilig aus. Es geht auch so.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten
1kg Möhren
300g getrocknete Tomaten
3 Pastinaken
3 Zwiebeln
200ml Brühe
1/2Pg TK-Schnittlauch
Salz, Pfeffer, Knoblauch
100g Butter

Dip
1 Becher Creme fraiche
200g Naturjogurt 10%
3EL Zitronensaft

Zubereitung

1. Die Möhren schälen und in 1cm große Würfel oder Scheiben schneiden – je nach Dicke der Möhren. Die Würfel in Butter andünsten.

2. Während die Möhren in der Pfanne garen die Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden und die Pastinaken ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden. Beides nach ca. 5 Minuten zu den Möhren geben.

3. Die Tomaten grob hacken und ebenfalls in die Pfanne fügen. Alles gut vermischen und dann die Brühe angießen. Bei mittlerer Temperatur alles ca. 8-10 Minuten garen lassen. Mit den Gewürzen abschmecken und dann zum Schluss den Schnittlauch unterheben.

4. Dip anrühren und dann mit der Pfanne servieren.

Einfach lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s