Erbsen-Minze-Salat

Der Hochsommer ist wieder da. Salate schreien da förmlich nach. Hier einer, der mit wenig Aufwand gemacht werden kann.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 15 Minuten
1kg TK-Erbsen
200g Feldsalat
6 Stiele Minze
1 Handvoll Basilikum
200g Feta
1 Bund Radieschen

Dressing
5EL Sonnenblumenöl
3EL Weißweinessig
Saft von einer Zitrone
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

1. Erbsen ca. 4 Minuten in Salzwasser köcheln lassen, abgießen und abschrecken.

2. Die Radieschen in dünne Scheiben schneiden.

3. Minzen und Basilikum zupfen und hacken. Feldsalat auch ein wenig zupfen, damit er etwas kleiner wird.

4. Das Dressing anrühren und würzen.

5. Erbsen, Feldsalat, Kräuter und Dressing gut miteinander vermengen und auf Teller verteilen.

6. Nun den Feta darüber zerbröseln und Radieschen anlegen.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s