Curryfrikadellen an Gurken-Kohlrabi-Salat

Langer Name, dennoch schnell zubereitet. Kochen kann wirklich einfach und fix gehen.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20-25 Minuten
700g gemischtes Hackfleisch
3TL gelbe Currypaste
2 Eier
4EL Jogurt, mild

Salat
2 Gurken
3 Kohlrabi
300g griechischer Jogurt
3EL Weißweinessig
3TL körniger Senf
4EL Milch
Salz, Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

1. Zutaten der Frikadellen vermischen und zu Frikadellen formen, die man dann direkt in die Pfanne gibt und bei mittlerer Hitze brät.

2. Für den Salat Gurke außerhalb etwas schälen und dann hobeln. Die Gurken salzen und in ein Sieb zum Abtropfen geben. Ebenso den Kohlrabi schälen und fein hobeln.

3. Gurke und Kohlrabi mit den anderen Zutaten des Salates in eine Schüssel fügen und miteinander vermengen. Abschmecken.

4. Sobald die Frikadellen fertig sind, kann man den Salat mit diesen anrichten.

Guten Appetit!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s