Hähnchen-Fenchel-Pfanne

Ob warm aus der Pfanne oder kalt serviert nach dem Abkühlen. Dieses Gericht ist echt mal lecker.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten
700g Hähnchenbrustfilet
3 Knollen Fenchel
1 große Zwiebel
2 gelbe Paprika
400ml Sahne
250ml Brühe
4EL körniger Senf
1/2Pg TK-Basilikum
1-2 Süßkartoffeln
Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika edelsüß

Zubereitung

1. Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und diese rundum anbraten und garen. Dabei salzen, pfeffern und mit reichlich Paprika würzen. Herausnehmen und an die Seite stellen.

2. Fenchel halbieren, Strunk entfernen und dann in Halbringe schneiden. Ebenso die Zwiebel schälen und in Halbringe schneiden.

3. Paprika würfeln und die Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden.

4. Das Gemüse in der gleichen Pfanne, wie das Fleisch zuvor 4-5 Minuten dünsten bzw. garen. Brühe und Sahne angießen und alles 10 Minuten einkochen lassen.

5. Senf und Kräuter zufügen. Auch das Fleisch zugeben. Alles gut vermengen und abschmecken. Es kann serviert werden. Wer mag, garniert mit Fenchelgrün.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s