Pilz-Paprika-Auflauf

Was Schnelles für Zwischendurch braucht man häufig. In diesem fluffigen Bett fühlen sich Pilze und Paprika pudelwohl. Wer mag, reicht dazu noch ein Schälchen mit Feldsalat. Natürlich kann man auch noch Fleisch mit anbraten und in den Auflauf geben.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 15 Minuten + Ofenzeit
600g braune Champignons
3 Zwiebeln
3 Spitzpaprika
6 Eier
3 zusätzliche Eiweiß
300ml Sahne
6TL Senf
40g geriebener Parmesan
50g geriebener Gouda
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver

Zubereitung

1. Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Pilzen vierteln oder sechsteln. Zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden. Die Spitzpaprika in Streifen schneiden.

2. Das Gemüse in einer Pfanne geben und 5 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch gut würzen und dann in eine ofenfeste Form geben.

3. Sahne, Eier, Eiweiße, Senf und Parmesan miteinander verrühren. Diese Masse über das Gemüse gießen und den geriebenen Gouda darüber verstreuen.

4. Nun das Ganze ca. 15-20 Minuten in den Ofen geben. Bei gewünschter Bräune herausnehmen, mit Kräutern bestreuen und fertig.

Guten Appetit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s