Chorizo Frittata

Ein Hauch Spanien kam auf den Tisch, als ich dieses Gericht zubereitet habe. Dazu ein Glas Wein und man kann richtig schön runterkommen, wenn man einen anstrengenden Tag hatte. Lowcarb ist das Rezept zudem auch noch.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 Minuten
250g Chorizo
1 rote Paprika
1 Dose Kidneybohnen
2 Zwiebeln
8 Eier
1/2 Bund Koriander
70g geriebener Cheddar
Pfeffer, Salz, Knoblauchpulver

Zubereitung

1. Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Chorizo pellen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Ebenso die Paprika in Würfel schneiden.

2. Alle Gemüse zusammen mit der Chorizo in einer Pfanne anbraten.

3. Währenddessen Eier, Käse, gehackten Koriander und Gewürze (nach Geschmack) miteinander verrühren und über die Chorizo-Gemüse-Mischung gießen. Bei mittlerer Hitze stocken lassen.

4. Nach 4 Minuten in den Ofen stellen und dort für 5 Minuten weiterstocken lassen. Frittata mit zum Beispiel Jogurt oder Sour Cream servieren.

Guten Appetit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s