Amarena Kirsch im Glas

Nicht nur als Eis ein Genuss, sondern auch als Dessert im Glas ein Gaumenschmaus 😉 Probiert es aus. Mein Rezept ist beinahe lowcarb. Wenn man es zuckerfrei möchte, muss man die Baiserkekse selbst backen. Dafür benötigt man dann für 2 Eiweiß eine Prise Salz und 50g Erythrit (zu Puderzucker gemahlen). 10 Minuten steif schlagen und bei bei 100 Grad 60 Minuten bei Ober-/ Unterhitze mit leicht geöffneter Tür backen. Das nur als TIPP.

Zutaten (4 Gläser) Zeit: 12 Minuten
1 Glas Schattenmorellen
500g Mascarpone
300g Sahne
50g oder mehr Erythrit
1Pg Vanillearoma
60g Baiserkekse

Zubereitung

1. Sahne steif schlagen und zur Seite stellen.

2. Kirschen abgießen und Saft auffangen. Baiser grob zerbröseln.

3. Die Mascarpone mit dem Erythrit und Vanillearoma mixen. Dann die Sahne unterrühren. Dann die Kirschen und Baiser unterheben.

4. Die Creme auf die Gläser verteilen und beim Servieren oben 2EL des Kirschsaftes auftun.

Et violá!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s