Blumenkohl-Meerrettich-Suppe

Dass ich ein Suppenkasper bin, muss ich glaube ich nicht mehr sagen. Das erkennt man anhand der vielen Suppen, die ich hochlade. Auch Blumenkohl eignet sich super und schnell zu einem feinen Püppchen zubereitet.

Zutaten (4-6 Personen) Zeit: 25 Minuten
1 Blumenkohl
oder
1kg TK Blumenkohl
3 Zwiebeln
2EL Butter
200g Sahneschmelzkäse
300ml Sahne
1l Brühe
4-5EL Meerrettich
Salz, weißer Pfeffer, Muskat

Zubereitung

1. Zwiebeln schälen und grob würfeln, frischen Blumenkohl grob zerteilen.

2. Zwiebeln in Butter andünsten. Nach 2 Minuten Blumenkohl hinzufügen und 1-2 weitere Minuten dünsten.

3. Brühe und Sahne angießen und alles ca. 18-20 Minuten kochen lassen. Gelegentlich umrühren.

4. Schmelzkäse und Meerrettich zugeben und alles fein pürieren. Mit den Gewürzen abschmecken und servieren. Ist die Suppe zu dick, einfach etwas Brühe und/ oder Sahne hinzufügen. Wer mag, kann die Suppe mit Röstzwiebeln und gehackten Walnüssen toppen.

Gutes Gelingen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s