Kürbis-Hähnchen Pfanne

Da bin ich wieder und eröffne mal das neue Jahr mit einem leichten bekömmlichen Rezept, welches schnell und einfach zuzubereiten ist.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten

700g Hokkaido Kürbis
500g Hähnchenbrust
2 Chicorée
350ml Gemüsebrühe
2-3 rote Zwiebeln
Paprika edelsüß, Salz, Pfeffer, Knoblauch
1 Becher Creme fraiche
Petersilie

Zubereitung

1. Hähnchenbrust in kleine Stücke würfeln, zwiebeln schälen und in Halbringe schneiden. Den Kürbis entkernen und in Würfel schneiden.

2. Hähnchenwürfel in Öl scharf und leicht braun anbraten und dann mit 3 EL Paprika, etwas Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne nehmen.

3. Nun etwas Butter in die Pfanne geben und Zwiebeln mit Kürbis darin 2-3 Minuten anbraten. Anschließend gut mit den Gewürzen bestreuen.

4. Brühe angießen und abgedeckt bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

5. Den Chicorée in Streifen schneiden und mit dem Hähnchen in die Pfanne geben. Alles nochmals abschmecken und dann mit einem Klecks Creme fraiche und gehackter Petersilie servieren.

Guten Hunger!

Eine Antwort auf „Kürbis-Hähnchen Pfanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s