Mandel-Orangen-Kuchen (lowcarb)

Das neue Jahr ist schon im vollen Gange und jeder möchte etwas gesünder essen und hat gute Vorsätze – ich genauso. Aber ich liebe Kuchen und habe etwas hin und her probiert. Et violá.

Zutaten (1 Kastenform) Zeit: 70 Minuten

30g gestiftete Mandeln
200g weiche Butter
100g Erythrit
1TL Zimt
6 Eier
200g Mandelmehl
80ml Orangensaft
1 filetierte Orange
Salz

Zubereitung

1. Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.

2. Die Orange filetieren. Eier trennen.

3. Eiweiße mit einer Prise Salz und 40g Erythrit steif schlagen.

4. Nun Butter mit dem restlichen Erythrit, Zimt und einer Prise Salz ca. 5 Minuten cremig rühren. Danach dann die Eigelbe einzeln unterrühren.

5. Anschließend Mandelmehl und Orangensaft dazugeben.

6. Zum Schluss den Eischnee unter den Teig heben und diesen in die Form füllen. Obenauf nun die Orangenfilets setzen und mit den Mandelstiften bestreuen.

7. Den Kuchen 50-60 Minuten backen.

Wer mag, reicht dazu etwas Sahne. Himmlisch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s