Cheeseburger mit verstecktem Gemüse

Die Sonne scheint, man sitzt im Garten und möchte wenig Zeit in der Küche stehen. Ein Burger geht da immer.

Zutaten (4 Burger) Zeit: 30 Minuten

1kg Kartoffeln festkochend

2EL Öl

Salz, Pfeffer, Paprika

Burger

600g Rinderhack

2 Möhren

Salz, Pfeffer

Belag

100g geriebener Käse (mischt ruhig Gouda mit Cheddar)

1 Salatherz

2 Tomaten

Sauce

300g Schmand

1/2Pg TK-Petersilie

Salz, Pfeffer

4 Burgerbrötchen

Zubereitung

  1. Ofen auf 200 Grad heizen. Kartoffeln vierteln und mit Öl und Gewürzen mischen. Dann 25 Minuten im Ofen backen.

2. Für die Burger Möhren raspeln und dann alle Zutaten vermengen. 4 Patres formen und diese pro Seite 4 Minuten braten. Nach dem Wenden den Käse darüber streuen.

3. Sauce anrühren, Tomaten in Scheiben schneiden und Brötchenhälften kurz im Ofen rösten.

4. Burger bauen: Brötchenboden, Sauce, Burger, Salatblatt, Tomaten und Deckel. Mit Werges servieren.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s