Tapas Variation Nr. 1

Am heutigen Leibgerichtfreitag einmal selbstgemachte Tapas. Allerdings nur drei. Es werden hin und wieder noch weitere Variationen kommen.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten

Kroketten

1 Beutel Ofen Kroketten

3-4Pg Bacon

Garnelen

500g TK-Garnelen, aufgetaut

1Pg Kräuterbutter

Linsenhummus

200g Rote Linsen

3EL Tahini

100g Jogurt

1EL Zitronensaft

1EL Olivenöl

1TL gehackten Knoblauch

Chili, Paprika, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Jede Krokette mit einem Streifen umwickeln und auf ein Blech legen. 20 Minuten im Ofen backen und dabei einmal wenden.
  2. Für den Hummus die Linsen weich kochen und dann mit Olivenöl, Knoblauch, Jogurt, Saft und Tahini pürieren. Dann abschmecken. Dazu passt Brot.
  3. Die Garnelen in Öl anbraten und dabei dann die Kräuter zufügen.
  4. Alle Tapas in Schalen füllen und genüsslich schlemmen.

Sehr lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s