Fischgulasch

Gulasch mal etwas anders. Wer keine Kabeljau mag, kann auch Lachs nehmen.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten

1kg Kartoffeln, festkochend

2 rote Paprika

3 Zwiebeln, gewürfelt

3EL Tomatenmark

1 Dose gehackte Tomaten

400ml Brühe

800g Lachsfilet bzw. Kabeljau

Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika edelsüß

3EL Zitronensaft

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und mundgerecht würfeln, Paprika ebenfalls würfeln. Beides mit den Zwiebeln andünsten.
  2. Tomatenmark und Brühe sowie gehackte Tomaten zugeben und 20 Minuten köcheln lassen. Dabei schon abschmecken.
  3. Fisch grob in Stücke teilen und mit Saft vermengen.
  4. 5 Minuten vor Ende den Fisch zugeben und durchziehen lassen.
  5. Final abschmecken.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s