Tortelliniauflauf

Ein tolles Leibgericht, das wandelbar ist. ich habe zwar Hackbällchen dazu gemacht, doch diese kann ein Vegetarier problemlos weglassen. Ist auch schneller fertig 😉

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten + Backzeit

1kg Tortellini (Käse)

Bällchen

500g Hackfleisch gemischt

1 Ei

Paniermehl

Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika, Zwiebelpulver

Sauce

30 Butter

30g Mehl

400ml Sahne

Brühe

150g geriebener Käse

Salz, Pfeffer, Knoblauch

300g TK-Brokkoli, aufgetaut

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Tortellini nach Angabe kochen.
  3. Für die Bällchen alle Zutaten miteinander gut verkneten und dann formen. Diese in einer Pfanne dann rundum anbraten.
  4. Für die Sauce Butter schmelzen, Mehl zufügen und dann mit Sahne und erst einmal 100ml Brühe ablöschen. Aufkochen und andicken lassen. Ist sie zu dick noch etwas Brühe zufügen.
  5. Sauce vom Herd nehmen und 100g des Käses einrühren.
  6. Tortellini, Bällchen und Brokkoli in eine Auflaufform geben und mit der Käsesauce übergießen. Dann folgt der restliche geriebene Käse.
  7. 15-20 Minuten backen.

Fertig!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s