Orientalischer Kichererbsen Hähnchen Topf

Ein Hauch von Orient in diesen kalten Tagen tut ganz gut. Mit wenig Aufwand ein leckeres Essen zaubern und alle sind zufrieden.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten

3Pg TK-Zwiebelduo

200g Knoblauchwurst zB Sucuk (beim Türken erhältlich)

1 gr. Dose Kichererbsen

400g gehackte Tomaten

1-2EL Tomatenmark

600ml Brühe

4 kl. Hähnchenbrustfilet

1TL Kümmel, Salz, Pfeffer, Knoblauch

150g Jogurt

Ras al hanut

Zubereitung

  1. Hähnchen mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne rundum anbraten.
  2. Parallel die Wurst halbieren und in Scheiben schneiden.
  3. Die Zwiebeln mit der Wurst anbraten und dann das Tomatenmark zugeben. Es folgt dann die Brühe.
  4. Kichererbsen in den Topf geben und alles kräftig mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Ras al hanut abschmecken. Dann legt man die Filets in den Topf und lässt es 5-8 Minuten ziehen.
  5. Jogurt salzen und in eine Schale füllen. Obenauf streut man auch noch ein wenig Ras akl hanut.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s