Gorgonzola Zupfbrot

Gut, einige Mögen keinen Gorgonzola. Diese nehmen dann Mozzarella oder Camembert. Statt Birne geht auch Apfel 😉

Zutaten (1 Brot) Zeit: 10 Minuten + Backzeit

1 Ciabatta

100g ganz weiche Butter

1/2 Bund Salbei

Salz

1 Birne

200g Gorgonzola

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Das Brot in Würfel schneiden. Dabei aber nicht ganz durchschneiden, sondern nur einschneiden.
  3. Butter mit klein geschnittenem Salbei und Salz vermengen und in die Ritzen des Brotes füllen. Birne schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden, die dann in die buttrigen Ritzen gesteckt werden.
  4. Brot 15 Minuten kross backen. Währenddessen den Käse in Stücke schneiden.
  5. Brot herausnehmen und Käse darauf verteilen. Erneut 5-10 Minuten in den Ofen und dann warm oder lauwarm servieren.

So lecker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s