Fitness Wok mit Hähnchen

Heute ein Pfannengericht, dass die Lowcarb-Woche begleiten soll. Es geht in Richtung Asien und ist schnell gemacht. Statt Hähnchen nur Tofu nehmen. So ist es dann vegetarisch.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 25 MInuten

3 große Möhren

300g Pak Choi

400g Hähngeschnetzeltes

250g Tofu

50ml Sojasauce

3EL Honig

Limettensaft

Ras al hanut, Salz Pfeffer, Knoblauch

Zubereitung

  1. Möhren in feine Stifte schneiden, den Pak Choi in Streifen.
  2. Zunächst die Möhren in Butter andünsten und nach 2-3 Minuten herausnehmen.
  3. Nun das Hähnchenfleisch anbraten und nach 3 Minuten die Möhren zurückgeben. Bei kleiner garen lassen.
  4. Tofu in Würfel schneiden und zusammen mit Honig, Sojasauce und 2-3EL Limettensaft in einer Schüssel mit Deckel schüttelnd marinieren.
  5. Diese Mischung in die Pfanne geben (inkl. Marinade) und weiterköcheln lassen.
  6. Nun folgt der Pak Choi.
  7. Abschmecken und servieren.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s