Überbackene Hähnchensteaks an Salat

Hier was Leichtes für den Feierabend. Wenig Aufwand.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten

1Kg Mini Hähnchensteaks

Hähnchengewürz

Topping

1 große rote Paprika

2Pg TK-Zwiebelduo

150g geriebener Cheddar

Paniermehl

Salz, Pfeffer, Knoblauch

Salat

200g Pflücksalate

Essig-Öl-Dressing

Zubereitung

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Hähnchensteaks würzen und scharf anbraten. Dann auf einem Backblech verteilen.
  3. Paprika fein würfeln und mit Zwiebeln scharf anbraten. In einer Schüssel mit Käse und Paniermehl mischen. So viel Paniermehl zugeben, dass die Masse nicht mehr zu feucht ist. Würzen.
  4. Die Ministeaks nun mit dem Topping bedecken und für 10 Minuten in den Ofen geben.
  5. Dressing anrühren und mit dem Salat vermischen.
  6. Anrichten und schlemmen.

Violà!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s