Mini-Haxen

Ich habe mich mal an ein Fertigprodukt getraut, weil es mir Freunde empfohlen hatten. Fertige kleine Haxen von Lidl. Ich war skeptisch, aber wie das Rezept unschwer erkennen lässt, habe ich es für lecker befunden. Dazu gab es selbstgemachten Kartoffelbrei und Sauerkraut. Keine Bange… Ich werde die Haxen auch noch einmal selber machen, um einen Vergleich zu haben 😉

Zutaten (4 Personen) Zeit: 30 Minuten

2Pg Mini-Haxen

Kartoffelbrei

2kg Kartoffeln mehligkochend

100g Butter

Milch

Muskat

1 großes Glas Sauerkraut

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in Salzwasser garen. Parallel den Ofen vorheizen.
  2. Die Haxen so wie auf der Verpackung angegeben zubereiten und abgedeckt in den Ofen stellen.
  3. Kartoffeln stampfen und mit den restlichen Zutaten vermengen und gut abschmecken.
  4. Sauerkraut erwärmen und alle Komponenten zusammen servieren.

Guten Hunger!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s