Big Mac Burger

Selbstgemacht schmeckt er um Längen besser;-)

Zutaten (4 Burger) Zeit: 15-20 Minuten

6 Burgerbrötchen

eingelegte Gurken in Scheiben

2Pg Zwiebelduo

8 Scheiben Käse

Salat

Patties

800g Hackfleisch gemischt

3EL Worcestersauce

Salz, Pfeffer

Sauce

200g Mayonnaise

3EL Jogurt

4 Cornichons

2TL Senf

Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika edelsüß

Zubereitung

  1. Masse der Patties vermengen und gut kneten. 8 dünne Patties formen.
  2. Ofen auf 160 Grad vorheizen.
  3. Sauce anrühren. Dafür die Cornichons in kleine Würfel schneiden.
  4. Zwiebeln anbraten. Danach die Brötchen 2 Minuten in den Ofen und die Patties rundum jeweils 1 Minuten scharf anbraten.
  5. Burger bauen. Böden, Sauce, Zwiebeln, Salat, Käse, Pattie, Boden 2, Sauce, Salat, Käse, Pattie, Gurken, Zwiebeln, Deckel.

Einfach lecker!

3 Antworten auf „Big Mac Burger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s