Tomatencrostini

Ein erfrischender Snack oder Starter eines Menüs.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten + Kühlzeit

Zitronenöl

150ml Olivenöl

4 Streifen Zitronenschale (mit Sparschäler abschälen)

4-5 Stiele Koriander

1-2TL Chiliflocken

Salz, Pfeffer

2-3 Spritzer Zitronat

Tomatenmix

300g bunte Cherrytomaten

50g grüne Oliven ohne Stein

1 Zwiebel

1/2Pg TK-Schnittlauch

1 Stange Baguette

Zubereitung

  1. Für das Öl Koriander grob hacken und zusammen mit den Zitronenschleln und der Chili leicht erwärmen. Dann direkt in ein Gefäß geben und restliche Zutaten zugeben. 1 Stunde Kühl stellen. Es wird noch besser, wenn es länger gekühlt ist.
  2. Baguette in Scheiben schneiden und im Ofen bei 200 Grad rösten.
  3. Für den Tomaztenmix die Tomaten würfeln, die Zwiebeln fein schneiden und die Oliven grob hacken . Alles miteinander vermengen und Schnittlauch unterheben.
  4. Vor dem Servieren das Öl durch ein Sieb geben und mit dem Tomatenmix vermischen.
  5. Brotscheiben mit Tomatenmix belegen.

Ganz easy!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s