Burger mit Lachs

Der Burgermontag geht in die nächste Runde. Heute mit Fisch.

Zutaten (4 Burger) Zeit: 20 Minuten

4 Burgerbrötchen (Vollkorn)

4 Lachsfilet ohne Haut

1 Fleischtomate

50g Mungobohnenkeimlinge

Lollo bionda

1 rote Zwiebel

Honigsauce

6EL Honig

3-4EL Senf

Creme

2-3EL Meerrettich

6EL Mayo

Zubereitung

  1. Ofen heizen und Brötchenhälften kurz rösten.
  2. Zutaten der Honigsauce verrühren. Ebenso die Zutaten der Creme.
  3. Lachs in einer Pfanne von beiden Seiten 3 Minuten abraten.
  4. Tomate in 4 Scheiben schneiden, Zwiebel in Halbringe schneiden und den Salat grob zerteilen.
  5. Zuerst Creme auf das Brötchen, dann Salat, es folgen Mungobohnenkeimlinge und die Tomate. Danach setzt man den Lachs drauf und gibt die Honigsauce auf. Zwiebelringe und Deckel folgen zum Schluss.

Lasst es euch schmecken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s