Cremiges Kräuterhühnchen

Aus Resten kann man immer wieder tolles Dinge zaubern. So auch dieses Gericht.

Zutaten (4 Personen) Zeit: 20 Minuten
250g Bandnudeln
300g Kräuterschmelzkäse
200ml Brühe
Stärke
300g TK-grüne Bohnen
300g TK-Erbsen
600g Hähnchenbrustfilet
2 Zwiebeln, gewürfelt
Salz, Pfeffer

Zubereitung

1. Nudelwasser aufsetzen und Nudeln nach vorgäbe garen. Dabei etwas Nudelwasser in eine Tasse geben.

2. Hühnchen mundgerecht würfeln und rundum anbraten. Zwiebeln zugeben und nach 2 Minuten mit Brühe angießen.

3. Den Schmelzkäse zufügen und dann das Gemüse, welches dann einige Minuten mitgart.

4. Abgegossene Nudeln in diese Mischung geben, etwas Nudelwasser und mit Wasser verrührte Stärke zum Binden der Sauce. Gericht würzen und dann genießen.

Violá!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s